Über uns

Im Jahre 1904 gründete der Schlossermeister Wilhelm Schmidt eine Bau-, Kunst- und Konstruktionsschlosserei in Wien. Die Tochter des Firmengründers, Frau Gertrude Berr, leitete und erweiterte das Unternehmen ab den fünfziger Jahren. Durch die Expansion nach Schwechat wurde 1963 mehr Raum für die Fertigung gewonnen. Seit 1993 führt Dr. Thomas F. Berr in dritter Generation das Unternehmen.

 

Als familiengeführtes Unternehmen mit 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern tragen wir durch unsere Leistungen im Stahl- und Metallbau und mit Erfahrung aus mehr als einem Jahrhundert zum Erfolg unserer Kunden bei, lokal und international.
 

Um dieses Ziel zu erreichen ist es unser Anliegen

  • die Anforderungen unserer Kunden zu verstehen,
  • komplexe Aufgaben rasch, professionell und freundlich zu lösen,
  • die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen,
  • und sie durch Einsatz und Leistung zu begeistern.

Dabei stehen Qualität von Produkt und Leistung, Sicherheit und Sorgfalt im Vordergrund.

 

Es sind die Menschen, die diese Ergebnisse gemeinsam erbringen und wir begegnen ihnen mit Wertschätzung und Respekt.  

 

Wir tragen Verantwortung für die Qualität unseres Beziehungsklimas, in welchem wir durch Lernen besser werden und die Arbeit leichter, einfacher und sicherer machen können.

 

Durch sorgsamen Umgang mit den Ressourcen und durch stetige Verbesserung aller Prozesse vermeiden wir Verschwendung und schonen die Umwelt.

 
Werk Wien historisch